about me

Darf ich mich vorstellen? Ich interessiere mich seit meiner Kindheit für Fotografie und machte dieses Interesse immer

mehr zu meinem Hobby. Über Porträt und allgemeiner Fotografie widmete ich mich immer mehr dem Thema Natur. Durch einen tollen Zufall lernte ich einen heutigen Freund kennen und fuhr

2014 auf Safari nach Afrika. Seit dieser Zeit schwärme ich für diesen Kontinent und versuche einmal im Jahr die Tiervielfalt

dort zu geniessen und fotografisch fest zu halten.

 

Lebenslauf

 

Im Jahr 1957 wurde ich in Sachsen-Anhalt geboren, machte
1976 in Burg das Abitur und studierte Gerätetechnik in Ilmenau.

Nach dem Studium arbeitete ich als Elektroniker und wechselte

zur EDV.

 

Berufliche Erfahrung:

quadrosoft GmbH GmbH 1990 bis heute

 

 

Ausbildung:

Technische Universität Ilmenau 1978-1983

 

 


SAFARIS

Kenia (2014)

Das erste Abenteuer Afrika war eine tolle Erfahrung. Du fotografierst die erste Gazelle als ob es keine weiteren Tiere gibt. Mit der Zeit wirst du ruhiger und beginnst zu genießen.

Kenia (2015)

Den zweite Aufenthalt in Afrika geht man schon gelassener an. Du selektierst die Tiere viel mehr und fotografierst nicht mehr so drauf los. Das ultimative Foto erfordert allerdings schon etwas Glück.

Kenia (2016)

Afrika Nummer drei: Du willst Bewegung und Aktion in deinen Bildern. Allerdings ist das nicht so einfach, wie gedacht. Die Jagd einer Raubkatze zu fotografieren erfordert schon Geduld, Glück und etwas fotografische Erfahrung.